Häkelinspiration ♥ Rosen Granny Square Wendekissen

Tuesday, October 18, 2016

Hallo meine Lieben,

im letzten Post gab es ja bereits eine kleine Vorschau vom Rosen Granny Square. 
Im Zuge meiner Wollabbauaktion ist daraus ein Wendekissen geworden, aber seht selbst...


Zunächst häkelte ich das Granny Square nach der Anleitung von Seidenfein


Im Anschluss suchte ich passende Wollreste in der etwa gleichen Wollstärke 
und häkelte fleißig Stäbchen um das Granny Square.

Dann benötigt Ihr ein Kissen.
Meins bekam direkt noch einen Rosa Bezug von mir genäht.


Legt das Kissen wie auf dem Bild unten auf das gehäkelte Quadrat und schaut, 
ob bereits ausreichend Stäbchen Runden gehäkelt sind. 


Wenn Ihr ausreichend Stäbchenrunden habt, 
müsst Ihr die offnen Seiten nur noch mit Wettmachen schließen. 


Und schon ist das Kissen fertig. 


Jetzt kommt der Clou. 
Auf die Rückseite, nachdem ich das Kissen mit Kettmaschen zu häkelte, 
nähte ich in die Mitte eine Häkelrose an. 


So, schaut es von beiden Seiten toll aus und ich kann es nach Herzenslust wenden. 

Bis bald und Liebe Grüße
Eure Fanny



Verlinkt bei: Creadienstag, Handmade on Tuesday, Auf den Nadeln Oktober, Häkelliebe, Häkeline

You Might Also Like

12 comments

  1. Für mich ein Buch mit sieben Siegeln liebe Fanny, ich kapiere Null.
    Aber es schaut einfach toll aus.
    Viel Freude mit dem Kissen, liebe Grüße
    Nicole

    ReplyDelete
  2. Was für eine tolle Idee, liebste Fanny, und schaut superschön aus! Auch die Farben passten perfekt zusammen!
    Ganz ganz liebe Grüße!
    Karen

    ReplyDelete
  3. Liebe Fanny,
    einfach herzallerliebst....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    ReplyDelete
  4. Liebste Fanny,
    das Kissen ist der Hammer, supertoll gemacht, klingt auch recht einfach, aber die Wirkung ist genial.
    Danke für die superschöne Idee
    herzlichst Tatjana

    ReplyDelete
  5. Liebe Fanny!
    Wirklich von allen Seiten bezaubernd dein gehäkeltes Kissen. Gefällt mir sehr gut.
    Ich bekomme das mit den Grannys ja leider nicht so recht hin.
    Bin dann nach ein paar erfolglosen Versuchen zur Filethäkeltechnik gekommen. Diese hält mich nun gefangen.
    Aber das Wichtigste ist ja, dass wir Freude am Handarbeiten haben.
    Viele Grüßle Susanne

    ReplyDelete
  6. Wow! Das ist großartig geworden :)
    Ich muss mich auch mal wieder hinsetzen und Häkelabende veranstalten... Passt gut in die kalte Jahreszeit!
    Liebe Grüße, Yvonne

    ReplyDelete
  7. Liebe Fanny,
    wenn ich nur halb so viel häkeln könnte ... Schaut toll aus.
    Dir noch ganz viel Kuschelvergnügen damit ;-)
    Herzliche Grüße
    Naddel

    ReplyDelete
  8. Liebe Fanny,
    ein bezauberndes Kissen, rundum schön!!
    Deine Häkeleien sind so motivierend.
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    ReplyDelete
  9. Liebe Fanny,
    genial!!!!!!! Ich bin hin und weg von deinem Clou mit dem Kissen. So wird es von vorne wie auch von hinten ein absoluter Hingucker. Vielen Dank für diese wunderbare Idee, das muss ich unbedingt auch mal so machen.
    Überhaupt ist das ganze Kisserl ein Prachtexemplar von den Farben bis zu den Rosen..schwärm...wunderschön!!!
    Grüß dich ganz lieb
    Deine Sandra

    ReplyDelete
  10. Hallo liebe Fanny!
    Einfach super schön! Die Farben find ich auch genial, sie machen so richtig gute Laune!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    ReplyDelete
  11. Hallo Fanny,
    das Kissen ist der Hammer, supertoll gemacht
    ein bezauberndes Kissen, rundum schön!!
    Liebe Grüße
    Karina

    ReplyDelete

Vielen Dank für Eure lieben Worte.

Subscribe