Leckereien aus der Küche & Give Away

Sunday, July 24, 2016

*dieser Post enthält Werbung

Beim diesjährigen Salt and the City Bloggerevent lernte ich bei einem Workshop das Unternehmen Tante Fanny* kennen. Beim gemeinsamen Backen kamen wir ins Gespräch.
 Da ich seit ein paar Wochen eine echte frisch gebackene Tante Fanny bin passte die Kooperation wie die Faust aufs Auge ;)

Letztes Wochenende hatten wir Übernachtungsgäste,
da sollten Leckereien auf den Tisch kommen die schnell zubereitet sind.

Zum Frühstück


... nutzte ich den Croissant- & Plunderteig.


Der Teig war fix zu Croissants gerollt, verquirltes Ei darüber gestrichen
und ab in den Ofen geschoben.


Zusammen mit meiner selbst gemachten Johannisbeerenkonfitüre
war dies ein köstlicher Start in den Tag. 



Zum Mittag


...probierte ich den Quicheteig.


Kräuterquiche

Rezept
1 Pkg. Tante Fanny Frischer Quiche- & Tarteteig 300g
1 rote Zwiebel
4 EL Schnittlauch
3 Eier
250 g Frischkäse
75 g Schinkenwürfel
Salz und Pfeffer
Butter zum Befetten der Form

1. Backofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
2. Teig entrollen, Backpapier abziehen und Teig in die gefettete Form legen (bei einer beschichteten Form entfällt das Befetten). Mit dem übersteigenden Teig den Rand verstärken.


3. Frischkäse, Eier, Schnittlauch und Schinkenwürfel mit einem Schneebesen verrühren und würzen.
4. Zwiebel klein würfeln und auf dem Teilboden verteilen und mit der Frischkäse-Mischung übergießen.


5. Im Backofen ca. 50 min auf unterster Schiene backen.


Leicht gebräunt, aber trotzdem sehr, sehr lecker.
Kann man auch gut kalt genießen.


Zum Kaffee


...bereitete ich mit Hilfe des süßen Mürbeteigs 
rustikale Küchlein mit Stachelbeeren aus meinem Garten zu.


Meine Stachelbeerernte ist in diesem Jahr sehr reichhaltig, daher sind solche Verarbeitungsmöglichkeiten sehr willkommen. 

Rezept:
1 Pkg. Tante Fanny Frischer Süßer Mürbeteig 300 g
ca. 400 g Stachelbeeren (Alternativ ca. 250 g Heidelbeeren)
30 g Puderzucker
1 Ei zum Bestreichen, verquirlt
1 EL Zucker zum Bestreuen

1. Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig in acht gleiche Teile zuschneiden.
Den Rand der Teile ca. 1 cm gerafft einschlagen und festdrücken.

Tipp: Ein Pizzarollschneider eignet sich super zum Zuschnitt des Teiges.

2. Beeren mit Puderzucker evtl. etwas Zimt vermengen.

3. Die Teilstücke mit der Beerenmischung füllen, den Rand mit Ei bestreichen und mit Zucker bestreuen.

4. Im Backofen ca. 25 min auf mittlere Schiene backen.


Am Abend zur Grillparty


.... dekorierte ich fleißig den Tisch. 


Als Platzdeckchen klebte ich mit Masking Tape Backpapier auf den Tisch.
Noch eine Wimpelkette und die Party konnte fast starten.


Denn leckere Kräuterzöpfe wollten noch zubereitet werden.


Rezept:
1 Pkg. Tante Fanny Frischer Blech-Pizzateig 400 g
125 g Quark
4 EL Kräuter nach Wahl
1 EL Olivenöl
1-2 Knoblauchzehen, geschält, gepresst
Salz und Pfeffer

1. Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.
2. Quark mit Kräuter, Olivenöl und Knoblauch gut vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.
3. Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen. Mit der Quarkmasse bestreichen, dabei ca. 2 cm des oberen Randes freilassen.
4. Vom unteren Teilrand beginnend einrollen. Die Teigrolle längs durchschneiden - bis auf ca. 3 cm am Ende. Die zwei entstandenen Teilstränge dann umeinander wickeln und in einem Kreis legen.
5. im Backofen ca. 25 min auf mittlerer Schiene backen.


Für den ersten Kranz verwendete ich Speisequark, Schnittlauch, Basilikum und Thymian.
Alle Kräuter sind aus eigener Ernte.


Für den zweiten Kräuterzopf nutze ich Tzatzikiquark, Schnittlauch und Knoblauch.
Dieser ist bei unseren Gästen am besten angekommen.


Give Away


neben den Teigen erhielt ich noch einige Goodies von Tante Fanny, 
welche ich gern an Euch verlosen möchte.

Zu gewinnen gibt es ein Set bestehend aus...
 einem tollen Notizbuch, wo Ihr Eure Rezepte eintragen könnt, 
♥ zwei magnetische Notizblöcke, welche sich super am Kühlschrank machen
ein Rezeptheft, woraus ich u. a. viele der oberen Leckereien abgewandelt zubereitete 
♥ ein Holzquirl


Um zu gewinnen hinterlasst einfach einen Kommentar unter diesem Blogpost. 
Das Give Away beginnt ab sofort und endet am Samstag, 06.08.2016.
Teilnehmen können alle eingetragenen Leser von Fannys liebste bei 
Wenn Ihr das untere Bild auf Euren Blog verlinkt gibt es ein extra Los.**


Ich wünsche Euch viel Glück und einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße
Eure Fanny



Mit meiner Tischdeko und den Kräuterzöpfen nehmen ich bei der Bonprix Blogparade "die perfekte Gartenparty" teil. 

**Teilnahmebedingungen für das Give Away:
Um teilzunehmen, schreibt mir einen Kommentar unter diesen Post. Mitmachen kann jeder, mit oder ohne Blog, der über 18 Jahre alt ist und eingetragener Follower bei Blogger, Google Plus, Instagram oder Facebook ist.  Teilnahme unter 18 Jahren nur mit Erlaubnis der Erziehungsberechtigten. 
Die Verlosung startet ab sofort und endet am 06.08.2016 um 23:59:59 Uhr. 
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

You Might Also Like

24 comments

  1. All die Rezepte klingen sehr lecker!
    Dann werde ich mir mal die Teige von Tante Fanny mal im Kühlregal ansehen...sind die ohne künstliche Aromen etc?
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Tanja,
      die Rezepte sind wirklich sehr lecker.
      Auf jeder Packung steht drauf ob es Vegan, Vegetarisch, mit Hefe, ohne Farbstoffe etc. ist. Ist absolut abhängig von der Teigsorte, daher kann ich es leider nicht so pauschal sagen.
      Lieben Dank für deinen Kommentar und einen schönen Sonntagabend wünsche ich dir noch.
      Liebe Grüße
      Fanny

      Delete
  2. Liebe Fanny,
    was für tolle Rezepte. Ich benutze auch immer gerne die Teige von Tante Fanny, wenn es mal schnell gehen soll. Die Kipferl fülle ich gerne mit Marmelade oder mit Nutella. Die Kinder lieben sie!
    Und noch schnell ein Hupfer ins Lostöpfchen und liebe Grüße dalassen!
    Karen

    ReplyDelete
    Replies
    1. Und dein Bild nehme ich natürlich auch mit auf meinem Blog!

      Delete
  3. Liebe Fanny,
    das ist ein wunderschönes Giveaway, da bin ich sehr gerne dabei und das Giveaway-Foto nehme ich gerne mit zu mir :)
    Deine Leckereien sehen alle sehr lecker aus. Bisher habe ich mich außer an Blätterteig nich nie an Fertigteig getraut. Wenn ich mir deine Kreationen aber so anschaue werde ich den einen oder anderen Teig mit Sicherheit ausprobieren.
    Hab einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Silke

    ReplyDelete
  4. Oh Fanny,
    mir läuft hier gerade das Wasser im Mund zusammen. Wow, was für Leckereien zu da gezaubert hast...mhmmm....
    Schönen Restsonntag
    Glg, Tanja

    ReplyDelete
  5. Da würde ich auch sagen, ihr passt super zusammen....grins....
    Leckeres hast du gezabert liebe Fanny.....
    Gerne hüpfe ich in dein Lostöpfchen & verlinke dein Bildchn bei mir...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    ReplyDelete
  6. OHA,
    sieht das alles lecker und gut aus!
    Mir läuft das Wasser im Mund zusammen,...
    Ganz liebe Grüße,
    Julia

    ReplyDelete
  7. Hallo liebe Fanny!
    Mmmhhhhhhhhh sieht das alles lecker aus, zum Anbeissen!
    Gerne versuche ich mein Glück und hüpf in den Lostopf!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    ReplyDelete
  8. Da hat die liebe Tante Fanny aber fleißig gebacken!!
    Alles sieht so lecker aus! Danke für die Rezepte.
    Viele Grüße
    Wiebke

    ReplyDelete
  9. Hallo Fanny,
    Das ist ja der Wahnsinn, was du da auf die Beine gestellt hast, bzw. gebacken hast! Ich mag den Teig sehr gerne, wobei ich bisher nur Blätter - und Pizzateig bei uns gefunden habe.
    Deine Tischdeko sieht auch ganz toll aus!
    Ich mach sehr gerne bei deinem Giveaway mit, Bild verlinke ich bei mir.
    Liebe Grüße
    Claudia

    ReplyDelete
  10. Hallo liebe Tante Fanny,
    Glückwunsch erstmal zum Tante werden und auch zu diesen leckeren Sachen. Schön, wenn man das alles ausprobieren kann.
    Gerne mache ich beim Giveaway mit und nehme auch das Bild mit.
    Die Stachelbeerschnitten sehen unheimlich lecker aus.
    Aber auch alles andere, mmmhm.
    Dir einen schönen Wochenanfang, liebe Grüße
    Nicole

    ReplyDelete
  11. Liebe Fanny,
    hier gibt es meisst nur den Blätterteig, meine Mama hat mir letzthin eine Rolle Quicheteig mitgegeben die hab ich dann verbacken und der war sehr sehr lecker, ich verstehe nicht warum ich nur in den XXL-Lebensmittelmärkten die ich eigentlich garnicht mag, diesen Teig finde.
    Also du hast tolle Sachen gezaubert mir gefällt die Kräuterquiche und der Kranz, den werde ich nachmachen und wenn ich dafür in Re.l muss, dass es der einzige Markt wo es mehr Sorten davon bei uns gibt von dem Teig, weisst du ob man den auf Vorrat einfrieren kann, eher nicht oder?
    Toller Post, superschöne Fotos und tolle Sachen die du gezaubert hast
    von Herzen Tatjana hab es fein

    ReplyDelete
  12. Liebste Fanny,
    was mich heute vor allem wieder begeistert hat ist deine liebevolle Art deine Posts zu gestalten. Wunderbar wie geschmackvoll du alles hergerichtet hast. All deine Köstlichkeiten leuchten einem verführerisch entgegen und man möchte nur zu gerne mal reinbeißen..lächel..
    Ich habe ja ehrlich gesagt noch nie Fertige Teige benutzt, bin da wohl ein wenig altmodisch..lach...
    Doch gerade beim Blätterteig wäre es sicher mal eine Überlegung fertigen auszuprobieren.
    Danke für die tollen Rezepte!
    Wünsche dir eine schöne Woche
    Sandra

    ReplyDelete
  13. Liebe Fanny,
    Himmel, was für eine Mühe du dir gemacht hast! Ich wärenach dem Wochenende fix und fertig gewesen!!!!:-)
    Den Kräuterzopf und die Quiche hätte ich ja sehr sehr gerne mal probiert!!
    LG Sabine

    ReplyDelete
  14. Liebe Fanny,
    Deine Rezepte werden jetzt gleich von mir kopiert!!
    Dankeschön!
    Ich habe jetzt Hunger auf alle Deine kulinarischen Genüsse.
    Beim Einkaufen bringe ich mir bestimmt einen Teig mit. :-)
    Liebe Grüße
    ANi

    ReplyDelete
  15. So, liebe „frischgebackene Tante Fanny“,

    jetzt knurrt mir der Magen! Am liebsten hätt ich jetzt ein Stückerl dieser traumhaft aussehenden herzförmigen Quiche und anschließend ein Croissant! Das passt auch beides zum Sommerfest, das es neulich bei meiner Freundin Moni gab – inklusive anschließendem Frühstück bei uns - (da war nämlich Frankreich das Thema) und von dem ich demnächst in meinem Blog Bilder zeigen werde…:o)

    Herzliche rostrosige Sommergrüße und Kätzchenkrauler, Traude

    PS: Aus der Verlosung halte ich mich raus, dann haben andere größere Chancen! :o)

    ReplyDelete
  16. Hallo Fanny,
    da schaue ich gerade ahnungslos und ohne Frühstück auf deinen Blog und jetzt läuft mir das Wasser im Mund zusammen und ich bin hungrig. Na toll...
    Aber es sieht alles wirklich sehr lecker aus. Ich finde den Fertig Teig auch sehr praktisch, wenn es mal schnell gehen soll. An deinem Give Away nehme ich gerne teil.
    Liebe Grüße
    Silke

    ReplyDelete
  17. Liebe Fanny
    Mmmhhh.... so lecker! Danke für die tollen Rezepte.
    Eine sonnige Woche wünscht Dir Yvonne

    ReplyDelete
  18. Meine Liebe,
    Fanny mag man eben,ganz besonders wenn sie so herrliche Leckereien hervorzaubert.
    Eines schmackhafter als das andere.
    Außerdem gratuliere ich zur Tante sein. Ich kann mir so gut vorstellen, dass du wunderhübsche
    Dinge entwerfen wirst für den kleinen Zwerg.
    Hab noch eine schöne Woche,bis bald,
    Manuela

    ReplyDelete
  19. Leckere Sachen hast du gebacken. Dieses Jahr habe ich wenige Stachelbeeren geerntet und konnte lieder keinen Kuchen backen.

    Liebe Grüße
    bastel_fee

    ReplyDelete
  20. Liebe Funny,
    deine Rezepte sind ja super lecker!
    Den Kräuterkranz finde ich sowas von ansprechend, den könnte ich jetzt sofort verputzen :-)
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße Andrea

    ReplyDelete
  21. Liebe Fanny,
    da versuche ich doch gerne mein Glück und nehme Dein Bildchen selbstverständlich mit!
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    ReplyDelete
  22. Hallo Fanny, deine Rezepte sehen lecker aus, da bekommt Frau ja Hunger. Liebe Grüße aus dem Münsterland. Anna Maaßen

    ReplyDelete

Vielen Dank für Eure lieben Worte.

Subscribe