Häkelinspiration ♥ wärmendes Jäckchen

Sunday, February 21, 2016

Nachdem ich den ersten Kreativmarkt für dieses Jahr abhaken kann und alle sonstigen Bestellungen abgearbeitet sind, möchte ich mich nun auf folgendes konzentrieren:
1. Mehr kreative Sachen für mich selbst werkeln.
2. Reduzierung des Wolllagers. 


In meinem Wolllager fand sich noch etwas dickere Wolle, perfekt für einen Überwurf ähhh Häkeljäckchen oder wie mein Liebster so schön sagte, ne Omadecke für die Schultern ;)

Eine passende Anleitung (allerdings auf französisch) fand ich über Pinterest HIER

Also schnell los gehäkelt. 
Wollte ja fertig sein bevor der Frühling da ist (ich hoffe ja bald ;) ) 

Hier zwei Bilder zur Entstehung:


Zunächst häkelte ich fleißig mit Häkelnadel Nr. 7 bis der Vorrat vom dunkelblau alle war,
 um anschließend die mintfarbenen Wolle für die restlichen Reihen aufzubrauchen. 

Die Anleitung eignet sich sehr gut für Anfänger, wichtig ist nur Geduld. 


Und schon ist der Schulterwärmer fertig.


Mir gefällts :)

Vielen Dank für Eure lieben Kommentare und Hallo liebe neue Leser *wink*.
Ich wünsche Euch einen guten Start in die bevorstehende Woche.

Liebe Grüße
Eure Fanny



Folgt mir doch auch auf Pinterest, da pinne ich viele Inspirationen. 

You Might Also Like

22 comments

  1. Schön geworden. Ich kann mir deinen Liebsten bildlich vorstellen. Meiner würde das vermutlich auch sagen. Und mit einem Augenrollen und vermutlich dem Gedanken im Kopf: "Ohje, jetzt wird sie schrullig..."
    Aber der Gefahr müssen wir uns ja immer stellen. *lach*
    Deine Jacke ist toll und steht dir ganz ausgezeichnet. Und Wollreste reduzieren ist immer eine gute Idee. Mache ich auch grade...
    Liebe Grüße
    Lisa

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ha ha ach Lisa,
      ich glaube schrullig bin ich jetzt schon.... *schmunzel*
      Ja, er wird's überleben ...schließlich hat er auch die Bilder von mir gemacht. So ganz schlimm kann es also nicht sein :)
      Liebe Grüße
      Fanny

      Delete
  2. Großartig, ich bin begeistert:)))) LG Kirsten

    ReplyDelete
  3. Mir gefällts auch! Und hör lieber nicht auf deinen Mann!

    ReplyDelete
  4. Hallo Fanny,
    das ist ja eine witzige Weste! Ist mal was ganz anderes. Ich glaub, das werd ich mir merken :)
    Mein Männe wirft mir auch oft sonderbare Blicke zu, wenn er sieht, was ich häkle.
    Lieben Gruß und noch einen schönen Abend,
    Trixi

    ReplyDelete
  5. Super schöne Häkelei!
    Ich bin sowieso ein Fan von Blautönen und freue mich dass du diese Farbe gewählt hast.
    Wünsche dir einen guten Start in die neue Woche! SUSANNE

    ReplyDelete
  6. sehr schön und bestimmt richtig kuschlig!
    liebe Grüße und eine gute Woche
    Gerti

    ReplyDelete
  7. Hallo, ich bin es nochmal. Ja, ich habe schon lange Post bekommen :-)
    Guck mal auf meinem letzten Post, oder gar den vorletzten?
    Bussi

    ReplyDelete
  8. Du schaust so süß aus liebe Fanny.
    Un das Jäckchen steht Dir 1a.
    Liebe Grüße, Lina

    ReplyDelete
  9. Liebe Fanny, mach ich doch gerne. Kann das Kompliment nur zurück geben - auch Du hast einen tollen Blog. Vor allem Deine Häckelarbeiten sind der Hammer.

    lg kathrin

    ReplyDelete
  10. Liebe Fanny,
    och wie niedlich bist du den samt Jackerl, total sympathisch. Dein Wollresteverbrauch hat sich wirklich gelohnt, sieht klasse aus und mit 7 Nadeln geht`s ratzfatz. Da glaube ich dir sofort das du Spaß dran hattest.
    Steht dir super und nu...der Frühling kann kommen..lächel..
    Wünsche dir eine schöne Woche
    Liebe Grüße Sandra

    ReplyDelete
  11. Liebe Fanny,
    das schaut toll aus und nicht wie dein Liebster sagt ne Omadecke, Männer!!!
    Ich dachte schon du hast die Haare ab, jetzt hab ich es besser gesehen als bei IG ;-).
    Tolle Häkelei, steht dir super.
    Einen guten Wochenstart wünscht dir Tatjana

    ReplyDelete
  12. Liebe Fanny,
    was für eine schöne Idee...
    Merke ich mir...schon allein wegen des Wolllagers....
    Und...süße Bluse hast du an !
    ;O)
    Herzlichst
    Claudia

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Claudia,
      ohhh danke. Die Bluse ist voll herzig :) und musste beim Shoppingtrip im Dezember mit.
      Liebe Grüße
      Fanny

      Delete
  13. Liebe Fanny,
    das Jäckchen sieht toll aus - ist ja im Prinzip wie ein Riesengranny. Bin immer wieder erstaunt, was man aus Quadraten so alles machen kann.

    Wünsche dir eine schöne Woche
    liebe Grüße
    Petra

    ReplyDelete
  14. Sehr schön geworden und steht dir super !
    LG Ellen

    ReplyDelete
  15. Hey liebe Fanny,

    der ist aber super geworden und steht Dir zudem auch noch prima. Ich bin immer noch am schwärmen von Deinem tollen Loop. Der war Dir auch perfekt gelungen.
    Ich habe auch vor, wenn mein Markt vorüber ist dann mal wieder so richtig was für mich zu machen.
    Irgendwie komm ich selber immer zu kurz, da ich schon für eine Fasnetszunft ein paar Taschen nähen musste und dann noch Geschenke hinzukamen. Seit Januar hüpfen nur Hasen vom Maschinchen, dabei würde ich auch gern mal wieder hüpfen.
    Aber alles hat ja irgendwann einmal ein Ende.

    Liebe Grüßchen und noch eine schöne Woche

    Deine Virginia

    ReplyDelete
  16. Liebe Fanny, bin immer wieder begeistert, was du so alles neben Beruf und Alltag zauberst. Wann machst du denn all die tollen Sachen? Größere Projekte sind bei mir gar nicht drin und wenn, dann dauert die Fertigstellung eine halbe Ewigkeit. Naja, die Schulterjacke ist dir sehr gut gelungen. Da kann der Frühling ja bald kommen.
    Sei lieb gegrüßt. Christine

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Christine,
      Das machen Nachts die Heinzelmänner bei mir ;) Ne ne Scherz beiseite. Ich habe (noch) keine Kinder, keinen Fernseher und lebe auf dem Land. Vielleicht sind das Antworten :)
      Liebe Grüße
      Fanny

      Delete
  17. Liebe Fanny,

    Das Jäckchen hast du so hübsch gemacht! Und ein frommes Vorhaben stand da gleich zu Beginn...hab ich für mich auch schon öfter formuliert ;o) Ich wünsch dir mehr Erfolg dabei!

    Alles Liebe,
    Birgit

    ReplyDelete
  18. Die 'Omadecke', wie dein Mann ganz herzlich sagt, sieht super aus... Leider kann ich kein französisch, also wollte ich fragen, ob du zufällig noch eine Anleitung auf Deutsch kennst?
    Dankeschönn:)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Luisa,
      ich kann auch kein Französisch ;) Ich habe es mir anhand des Bildes (1. Häkelschrift) erarbeitet. Da sind ja die ersten sechs Reihen angezeigt und dann einfach weiter das Prinzip, bis die gewünschte Größe erreicht ist. Dann nach Wunsch noch eine oder mehre Reihen mit festen Masche (ich habe nur eine gemacht). Die Schleife und Blume habe ich weggelassen. Ich hoffe das hilft dir weiter :)
      Liebe Grüße
      Fanny

      Delete

Vielen Dank für Eure lieben Worte.

Subscribe