DIY ♥ Keksdosen Upcycling

Wednesday, July 08, 2015



Hallo meine Lieben,

heute geht es direkt weiter mit einem tollen Upcycling.
Diesmal nahm ich mir keine Pralinenschachtel vor sondern Keksdosen. 
Letzte Woche entdeckte ich im Supermarkt Klebefolie mit hübschen Motiven.
Diese wanderten direkt in den Einkaufswagen der Werkelfrau.
Nachdem ich bereits versuchte Metalldosen mit Sprühlack aufzuwerten und mit dem Ergebnis nicht 100% zufrieden war, 
probierte ich es nun mit der Klebfolie.

Fazit - klappt super, daher hier die Anleitung für Euch:


Was wird benötigt:

- Keksdose
- Klebefolie
- flexibles Maßband
- Zirkel
- Schere
- evtl. Lineal & Cuttermesser
- evtl. zusätzliches Chichi zum pimpen der Box


Hilfreich ist, wenn Eure Klebefolie auf der Rückseite ein Raster hat. 


Messt von Eurer Dose die Höhe und den Umfang.
Bei einer runden Box ist daher ein flexibles Maßband von Nöten. 


Schneidet Eure benötigten Maße nun zu und klebt es auf den Rand.  
Passt beim Kleben auf, dass Ihr es nach und nach macht und immer direkt das Stückchen glatt ausstreicht. 


Wenn Ihr eine helle Folie verwendet und evtl. das Ursprungsmotiv zu stark durchscheint, klebt Euch weißes Papier darunter. Dies machte ich in meinem Fall beim Deckel.


Beim Deckel messt Ihr den Durchmesser, um mit dem Zirkel die richtige Größe auf die Folie zu übertragen. 


Anschließend ausschneiden und Stück für Stück auf den Deckel kleben und Glatt streichen.
Den Deckelrand könnt Ihr noch mit einem schmalen Streifen bekleben. 


Fertig.

Schnell entstehen dadurch z. B. neue Geschenkdosen oder Boxen für Krimskrams. 


Die große Dose hatte an der Ecke ein Relief, was mich etwas gestört hat, da die Folie an dieser Stelle uneben war. 
Kurzerhand wurde dieser Teil mit Tafellackfolie und sonstigen Kram kaschiert.
Jetzt gefällt es mir richtig gut. 

You Might Also Like

20 comments

  1. Das sind ja richtige Augencatcher! wunderschön sind deine Dosen! Danke für das tolle DiY und en schöne Obig aus der Schweiz! Herzlichst Rita

    ReplyDelete
  2. mei SCHNACKERLE,,, ah guate IDEE,,,,,
    hob eh no ah poor greißlige DOSN im KELLA;;;
    freu;;; FREU,,,,
    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE
    bussaleee bis bald de BIRGIT

    ReplyDelete
  3. Liebe Fanny,
    Super upgecyclet....ich sprühe ja Dosen immer an...finde ich aber klasse, wie du die Folie aufgebracht hast....so kommt man auch noch zu tollen Mustern. Bei Salt and the City war ich leider nicht....mit ist etwas privates dazwischen gekommen. So haben wir uns leider nicht kennen gelernt!
    LG Astrid

    ReplyDelete
  4. Hallo Fanny,
    tolle Idee mit der Folie. Mir ging es mit dem Sprühlack so wie Dir: das Ergebnis überzeugt mich nicht.
    Doch wie bist Du mit den "Einkerbungen" an der Dose zurecht gekommen? Ging das mit der Folie gut?
    Lg, Tanja

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Tanja,
      Wegen der Einkerbung. Schön von der einen Seite Stück für die auf die andere Seite kleben und gleich jedes Stück fest rubbeln und ausstreichen, damit keine Blasen etc. entstehen. Bei der Kerbe auch schon "rein rubbeln". Für den schmalen Seitenrand beim Deckel, nutzte ich dann noch einen schmalen Streifen der Klebefolie.
      Liebe Grüße
      Fanny

      Delete
  5. Hallo!

    Schaut sehr hübsch aus. ... und zudem noch praktisch und umweltschonend ;-) was will man mehr.

    super!

    Gruß
    Nicole

    ReplyDelete
  6. Toll sehen die Dosen aus!!!
    Danke für die Idee.
    Liebe Grüße
    Wiebke

    ReplyDelete
  7. Hallo Fanny! Die Keksdosen sehen wirklich wunderbar aus. Ich hab sowas auch schon mal gemacht, allerdings war die Klebefolie nicht so hübsch und wohl auch nicht so hochwertig wie Deine...das hat nicht so glatt und schön ausgesehen und an manchen Stellen schimmerte auch noch was durch von den Schriftzügen...Du hast wohl mehr Talent als ich! :))) Ich hab mich ja ein bissl in das Vögelchen aus Steck- bzw. Bügelperlen verliebt....das ist ja klasse! :) Dir einen tollen Tag...auch, wenn es heute nicht soooo sonnig und schön sein soll, wie de vergangenen Tage! Allerliebsten Gruß Isa

    ReplyDelete
  8. Wunderschön sind die Keksdosen geworden, jetzt ärgere ich mich, dass ich sie immer entsorge. Die sehen aus wie neu, da macht es dann auch wieder Spaß, sie mit schönen Dingen zu befüllen. Danke auch für die tollen Anleitungstipps. LG Kirsten

    ReplyDelete
  9. Fantastic idea! I hope I can find this kind of sticky paper here in Italy too because I love tins and yours are beautiful!

    ReplyDelete
  10. Hallo liebe Fanny,

    mal wieder ein richtig schöner Post!!! Ich habe noch alte Klebefolie mit Disney-Figuren liegen. Die wird jetzt vielleicht endlich mal dafür verwendet. :-)

    Viele liebe Grüße von Sally

    ReplyDelete
  11. liebe Fanny,
    ich bin begeistert! Eine super Idee!!!! Jetzt geht es meinen Dosen an den Kragen!!!! :-)))))
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    ReplyDelete
  12. Liebe Funny,
    das Upcycling ist dir super gut gelungen. Die Dosen sehen toll aus!
    Liebe Grüße Annisa

    ReplyDelete
  13. Liebe Fanny,
    sowas muss ich auch unbedingt mal machen!
    Hab da noch so ein hässliches Modell Zuhause rumstehen...
    Leider fehlt mir dazu oft die Zeit :(
    Irgendwann klappt das schon noch!
    GGLG Kristin

    ReplyDelete
  14. Liebe Fanny,
    da fange ich jetzt doch wieder an Keksdosen zu sammeln - das sieht ja wunderschön aus!!! Die Klebefolie hast du toll ausgesucht.

    Liebe Grüße
    Petra

    ReplyDelete
  15. Liebe Fanny,
    die Folie mit den Vögeln ist ja zucker.
    Danke für die Idee, ich werde es bestimmt mal nachmachen
    Liebe Grüße
    Bettina

    ReplyDelete
  16. liebe Fanny,
    eine wunderschöne Idee, die Folien sind wirklich wunderschön!
    Keksdosen habe ich jede menge.
    liebe Grüße
    Gerti

    ReplyDelete
  17. Liebe Fanny,
    was für eine tolle Idee. Die Folie mit den Vögeln gefällt mir am besten. Muss ich unbedingt auch mal ausprobieren.
    Liebe Grüße,
    Christine

    ReplyDelete
  18. Liebe Fanny,
    das ist ja mal wieder eine tolle Idee.
    Denn Kekse essen wir gerne, aber ganz selten finde ich die Dosen toll.
    Und man kann sie für so viele Dinge nutzen.
    Danke für das DIY und Dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße
    Nicole

    ReplyDelete
  19. Was für ein schönes Motiv! So würde ich die Keksdosen auch gerne verschönern, denn anmalen hält bei mir nicht sonderlich gut. Danke für die tolle Idee!

    LG Sabine

    ReplyDelete

Vielen Dank für Eure lieben Worte.

Subscribe