Katzige Neuigkeiten

Thursday, January 22, 2015

Ich bin ganz überwältigt von den vielen lieben Kommentaren zu meinem 1. Bloggeburtstag.
VIELEN LIEBEN DANK!!!


Modelkater Balu wurde fleißig im letzten Post von Euch bewundert, 
daher gibt es heute weitere Katzenbilder und Neuigkeiten von Pflegefall Bazinga. 


Ich berichtete Euch bereits, dass wir Bazinga kastrieren sowie am Auge kurz vor Weihnachten operieren lassen haben.
Er hatte ein Entropium (einrollendes Augenlid). Normalerweise sind das alles Routine OPs, allerdings ist Bazinga schwer herzkrank und daher ist sein Narkoserisiko deutlich höher. 
Lang überlegten wir, ob wir das Risiko der OP eingehen sollten. 
Ich wollte ihm die Chance geben, seine Lebensqualität zu erhöhen, denn Bazinga ist ein absoluter Kämpfer. 


Ganz doll möchte ich mich nochmals bei allen Daumendrückern bedanken. 
Nach erfolgreicher OP und ein paar Tagen zur Beobachtung in der Klinik, durften wir ihn wieder mit nachhause nehmen. 
Unser Pflegefall hatte eine Plastiktröte um den Kopf und das Katzenfauchen und Jammern von Balu war erst einmal groß.


Balu (größter Angsthase der Welt) hat Bazinga mit der Tröte nicht erkannt und daher war der Trubel groß (inklusive schlaflose Nächte für mich).
10 lange Tage musste Bazinga die Tröte tragen, bis der Tag zum Fädenziehen kam.


Als wir von der Tierklinik wieder nachhause kamen (ohne Tröte), 
erkannte Balu den mutigen Bazinga endlich wieder und die Liebe war groß.


Eine aufregende Zeit liegt hinter Bazinga, Balu und uns. 
Wir freuen uns sehr, dass Bazinga alles gut überstanden hat und das Ergebnis so toll ausschaut. 

Das süße Puppen- (jetzt) Katzenbett habe ich letztes Jahr auf einem Flohmarkt für 1 € ergattert.
Aktuell ist es der lieblings Nachmittagsschlafplatz von Balu. 


You Might Also Like

24 comments

  1. Liebe Fanny!
    Das beruhigt mein olles liebendes Katzenmutter-Herz, dass Bazinga die ganze Prozedur so gut überstanden hat. Prima!
    Ach, man leidet doch einfach immer mit seinen Fellkindern mit, wenn sie was Unleidliches haben.
    Knuddel mal deine süßen Katzis von mir und dir sende ich einen ganz lieben Gutenachtgruß
    ~Susanne~

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Susanne,
      ich habe sie ganz doll geknuddelt. Ja, die Fellkinder wachsen einem nach ganz kurzer Zeit schon ganz doll ans Herz. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
      Liebe Grüße
      Fanny

      Delete
  2. Liebe Fanny,
    wie schön, dass mit Deinem Bazinga wieder alles aufwärts geht.
    Wenn jemand von seinen Lieben krank ist, geht es einem doch auch selbst immer so schlecht.
    Nun genieße Deine beiden Fellknäule und hab einen schönen Tag,
    liebe Grüße
    Nicole

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Nicole,
      ja ich bin auch super glücklich darüber, dass Bazi das alles so gut weggesteckt hat.
      Am Wochenende wird wieder fleißig gekuschelt.
      Sei lieb gegrüßt.
      Fanny

      Delete
  3. Liebe Fanny,
    ach was sind das für herzige Katzenfotos so lustig bunt und wunderschön, ich freu mich, dass es Bazinga wieder so gut geht mit den Augen, schaut toll aus das Nachherbild, ich hatte dir ja mal geschrieben das wir auch einen Kater unseren chronischen Schnupfer Fritzi mit Roll-Lid hatten und das war echt schlimm leider konnte er nimmer operiert werden ihm ging es damals schon sehr schlecht von der Atmung her und er hätte die Narkose nicht überlebt. Das mit den Augen war noch seine harmloseste Baustelle.
    Deine beiden Katzen sind wunderhübsch und das Betterl ein Traum.
    Alles Liebe von Tatjana hab einen guten Start ins Wochenende

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Tatjana,
      Ja, bei Bazinga ist das Auge auch noch harmlos zu den anderen Problemen, allerdings konnten wir ihn damit einen hohen Nervfaktor abnehmen, worüber er sich sicher freut.
      Ich wünsche dir auch einen guten Start ins Wochenende.
      Liebe Grüße
      Fanny

      Delete
  4. Liebe Fanny
    Was sind das für herzige und berührende Bilder! Es freut mich, dass es Bazinga besser geht und vorallem dass die Beiden wieder zueinander gefunden haben!
    Herzlichst Rita

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Rita,
      ja ich bin auch ganz froh, dass Balu nach der ganzen Aktion Bazinga wieder akzeptiert hat.
      Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße
      Fanny

      Delete
  5. Guten morgen Fanny,
    das sind ja mal super Nachrichten! Ich freu mich, dass alles so gut geklappt hat.
    Tolle Bilder hast du da wieder von deinen Tigern gemacht. Hach es gibt kaum was schöneres als Katzen finde ich :-)
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir.
    Liebe Grüße,
    Juli

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Juli,
      ohh ich liebe Katzen auch ganz doll (sonst hätte ich ja auch nicht meine zwei Dicken ;) ).
      Ich finde Katzen können einen auch wunderbar beruhigen.
      Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende.
      Liebe Grüße
      Fanny

      Delete
  6. Hallo Fanny
    Richtig süß! Ganz schöne Fotos die du da gemacht hast! :)

    LG Chiara

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Chiara,
      vielen Dank für deinen Kommentar. Ja die beiden sind herzallerliebst.
      Liebe Grüße
      Fanny

      Delete
  7. Hallo Fanny, dein Bloggeburtstag ist an mir vorbei gegangen, scheinbar weil ich selbst nur gefeiert habe :-). Tschuldigung.... und jetzt dafür um so mehr, einen Herzlichen Glückwunsch von mir! Deine Katzten finde ich übrigens auch bezaubernd. Ich habe auch einen Kater, wenn mit dem mal was ist ..... ganz schlimm, das ist mein Bester!
    Ich würde mich auch so kümmern wie du, ganz toll. Ich freu mich über die Besserung! Viele liebe Grüße Christin

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Christin,
      vielen Dank für deine Glückwünsche :)
      Ja die Fellmäuse sind wie Ersatzkinder und benötigen ganz viel Liebe.
      Habs fein und liebe Grüße
      Fanny

      Delete
  8. Liebe Fanny!
    Die zwei sind ja goldig! Wie schön, dass es Bazinga wieder gut geht. Ich weiß gut, wie sehr man mit den Haustieren mitleidet.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Nicole,
      ach ich bin so froh das alles gut gegangen ist. Leider ist er immer noch schwer krank, aber wir bemühen uns so viel Last wie möglich abzunehmen.
      Liebe Grüße
      Fanny

      Delete
  9. Ohhh, Fanny, die Katzeleins sind so süß! Ganz liebe Fotos von den beiden...und das Schild...wenn mein Held nicht allergisch gegen Katzen wäre, hätte ich auch eine...oder zwei oder drei :)))...bei uns ist es jetzt halt ein Hund...hätte aber eigentlich gerne beides! Schnief! Na ja...so ist das Leben...bewundere ich halt einfach Deine, gell! Alles Liebe Isa

    ReplyDelete
  10. Liebe Isa,
    das Schild ist toll. Als ich es im Geschäft entdeckt hatte MUSSTE es einfach mit. Zum Glück war es nicht so teuer *zwinker*, daher gleich 3 gekauft und an die weiteren Katzenliebhaber zu Weihnachten verschenkt.
    Du darfst meine Miezis gern bewundern, ich dafür deine tolle Katzenschränke und Hundebetten :)
    Liebe Grüße
    Fanny

    ReplyDelete
  11. Hallo Fanny,
    ich bin die Nummer 100, das hört sich doch gut an und bringt bestimmt ganz viel Glück, weshalb ich auch gleich mit ins Lostöpfchen hüpfe. Die Katzenfotos sind so drollig und schön, könnte ich mir immer wieder anschauen. Das Puppenbett für 1 EUR ist der Hammer und hätte ich auch mit genommen. Bei uns ist akutell eine großer Weidekorb der Lieblingsschlafplatz des Katers, da kann man auch ganz toll die Krallen schärfen - und das ist sogar erlaubt.
    LG
    Manu

    ReplyDelete
  12. Liebe Fanny,
    da kriege ich richtig Gänsehaut. Ich freue mich so, dass es dem Tiger wieder so viel besser geht!
    Lg, Tanja

    ReplyDelete
  13. Liebe Fanny!
    Was hast du doch für wunder-wunderschöne Fellnasen! Beide könnte ich dir "klauen" ;0). Und sehr schön, dass es Bazinga wieder richtig gut geht ! Man leidet mit, nicht wahr? Jetzt könnt ihr aufatmen ☺
    Hab ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße
    Ulli

    ReplyDelete
  14. Hej liebe Fanny, musste doch mal schauen, wer da so lieb gepostet hat:-) Süß deine Fellträger. Das Auge schaut wirklich prima aus und Bazinga wird das Leben jetzt viel mehr geniessen können. Ich kenne mit mit Angsthäschen aus, meine Hündin Ylva ist auch nicht die Mutigste. Die hätte bestimmt auch reisaus genommen. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und hoffentlich wieder ruhige Nächte. Ganz liebe Puschigrüße♥

    ReplyDelete
  15. Liebe Fanny,
    Deine Miezeln sind ja super lieb. Bin ja auch ein gaaanz großer Katzenfan und
    hätte schon noch gerne einen "Balu": Aber unser Pauli verträgt sich überhaupt
    nicht mit anderen Katzen - einfach ein sturer Kater. Deine zwei sind wirklich total
    süß und wie schön für Dich, dass sie sich so gut vertragen.
    Glg Christiane

    ReplyDelete
  16. Liebe Funny,
    wie schön, das die OP gut verlaufen ist und eure beiden Katzen nun wieder in treuer Eintracht mit einander kuscheln können. Ich finde es immer schlimm, wenn Tiere etwas haben und sie eigentlich nicht so wirklich über Schmerzen oder ähnlichem klagen können. Deine beiden Stubentiger sind ja wirklich sehr fotogen. Die Schnappschüsse sind ganz wunderbar geworden.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße Annisa

    ReplyDelete

Vielen Dank für Eure lieben Worte.

Subscribe