Direkt zum Hauptbereich

Posts

Fannys liebste Blog / Liebste Maschen / DSGVO

Hallo meine Lieben,
graue Wolken ziehen in meine rosa Welt.

Die Abkürzung „DSGVO“ ist in der Bloggerwelt seit einigen Wochen in aller Munde. So manch schöner Blog ist deswegen bereits offline gegangen.
Das stimmt mich sehr traurig.
Grundsätzlich möchte ich sehr gern weiter bloggen,  denn ich liebe unsere kreative Gemeinschaft und den Austausch mit Euch. Daher arbeite auch ich derzeit daran, meinen Blog DSGVO konform aufzustellen.  Deswegen sind bereits einige für Euch möglicherweise vertraute Funktionen verschwunden.
Heute wäre der Start der nächsten Liebste Maschen Blogparty Nr. 15. Aufgrund der Unsicherheit im Zusammenhang mit der DSGVO,  werde ich zunächst die Blogparty pausieren.
Derzeit bietet Blogspot noch keine Unterstützung bzgl. der DSGVO.  Einige Funktionen sind nicht DSGVO konform, welche allerdings nur Blogspot/Google lösen kann. Sollte bis zum 24.5. dies weiterhin der Fall sein, werde ich meinen Blog zunächst auf Privat stellen. Nach einer möglichen Klärung feiere ich entweder mein Come…
Letzte Posts

Videotutorial Geldgeschenk Urlaubskasse Hochzeitsgeschenk

Hallo meine Lieben,
letztes Jahr war bei mir ja der absolute Hochzeitsmarathon und dieses Jahr geht es direkt weiter. Wenn sich das Brautpaar Geld für die Flitterwochen wünscht, habe ich hier eine sehr einfache und schnelle DIY Idee für Euch. Bestellt Euch einen aufblasbaren Getränkehalter in Palmenoptik (gibt es günstig online). Sektflasche mit einem netten Etikett bekleben und mit einer Karte zusammen in den Getränkehalter. Folie bzw. Verpackung drum und schon seit Ihr habt Ihr ein tolles verpacktes Geldgeschenk.
Auf meinem YouTube Kanal gibt es dazu das passende Videotutorial.
Weitere Ideen für Geldgeschenk findet Ihr hier: Blumenwiese Turnhalle / Sportgeräte ein Koffer voll Geld
Viele liebe Grüße Eure Fanny

rundes Häkelkissen mit Rosen

Hallo Ihr Lieben,
Kissen kann ich einfach nicht genug haben. Nachdem ich im Herbst das Mandala Kissen häkelte, hier nun eine etwas einfachere Variante. Im Kreis häkeln und zur Runde schließen bis die gewünschte Größe erreicht ist. Zum Abschluss noch (wer mag) ein Wellenrand daran. 

In der Mitte nähte ich drei gehäkelte Rosen dran. Die Anleitung für die gehäkelten Rosen habe ich von hier.

Ich nähte den gehäkelten Kreis mit der Hand auf eine runde Kissenhülle und  sparte mir auch noch eine Rückseite zu häkeln (da bin ich dann doch einfach zu faul dazu). 

Paula mag das Kissen auch, meine kleine süße Maus. 

Ab damit zu der Liebste Maschen Blogparty.
Viele liebe Grüße Eure Fanny & Paula Verlinkt bei: Auf den NadelnHäkellineDienstag DingeHandmade on TuesdayCreadienstag

Statementkette aus Textilgarn

*Werbung* Hallo Ihr Lieben,
schon sehr lang wollte ich aus Textilgarn Statementketten basteln. Ich finde sie so praktisch, da man sie ja auch theoretisch waschen könnte.

Als Hobbii* mir dann anbot den Luxus Macaroni Garn auszuprobieren,  nahm ich das Projekt endlich in Angriff.  Schließlich habe ich es auch extra auf meine "creative bucket List für 2018" geschrieben.   Das Garn besteht aus Restmaterial der Mode- und Textilindustrie,  welches anschließend mit einem Bändchengarn überzogen wird.

Nach der Anleitung von Happy Dings knote ich die erste Kette.  Dazu benötigt man nur das Garn und seine Finger.
Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Ich glaube es ist super für den Sommer. 

 Bei YouTube fand ich eine weitere tolle Anleitung  mit einer anderen Knotentechnik.  Ich finde auch diese Kette kann sich sehen lassen. 

Aus dem restlichen Garn werde ich mir wahrscheinlich einen großen Korb häkeln. Das Garn ist auch gut für Kissen oder z. B. Bodenmatten geeignet.
Damit kann ich w…

Wochenendtrip nach Ljubljana & Bled, Slowenien

Hallo meine Lieben,
Mitte April sind wir nach Slowenien gefahren und wir haben uns die schöne  Hauptstadt Ljubljana angeschaut. Natürlich war meine Kamera wieder mit dabei und es gab so viele schöne Fotomomente. Daher habe ich mal eine Auswahl getroffen und hochgeladen  (heute sind es etwas mehr Bilder als sonst...).
Dann lehnt Euch mal zurück und scrollt durch die Bilder :) Viel Spaß

Unsere Unterkunft war unweit von der schönen Altstadt. Sobald es ein paar warme Sonnenstrahlen gibt, spielt sich das Leben auf der Straße und  draußen in den Cafés und Restaurants ab. 

Wir hatten am Glück am Freitag gab es einen Food Market und  am Samstag ein Burger & Beer Festival. Also perfekt für uns "Foodies", die immer nach leckerem Essen Ausschau halten. 
Auf dem Foodmarket am Freitag haben wir "Frucht Sushi" entdeckt.

War super schön anzusehen und sehr lecker.  Es waren kleine Fruchtdesserts, allerdings angerichtet wie Sushi. Eine wirklich tolle Idee.

Jeder Stand hatte to…