Mozartkugeltorte & Gewinnerin

Monday, July 03, 2017


Ich darf heute Urlaubsvertretung bei Puppenzimmer sein und 
über die schöne Stadt Salzburg berichten.

Aufgrund der Nähe zu München bin ich schon ein paar Mal in der hübschen österreichischen Stadt gewesen und habe Euch schon darüber berichtet:



Zum Thema Salzburg wollte ich gern für diesen Blogpost etwas backen und bin im Zuge meiner Recherche auf das Rezept für eine Mozartkugeltorte gestoßen. 


Das ist eine richtig leckere Kalorienbombe.
Nach einem Stück ist man pappsatt. 


Ich darf nun noch die Gewinnerin vom Gewinnspiel der Blogparade 

Herzlichen Glückwunsch an 
Margareta - Stern 44

Liebe Margareta, 
übersende mir doch bitte deine Adresse, 
damit das Überraschungspaket sich umgehend auf den Weg zu dir machen kann. 


Alle anderen bitte nicht traurig sein. 
Es wird ganz bald wieder eine schöne Verlosung geben.
Ich wünsche Euch eine schöne Woche.

süße Grüße
Eure Fanny

You Might Also Like

11 comments

  1. Liebe Fanny,
    das sieht sooooo lecker aus, bitte ein Stück zu mir.
    Glückwunsch an die Gewinnerin, alles Liebe vom Reserl

    ReplyDelete
  2. Mozartkugeln, wie lecker, dafür könnte ich sterben...
    Na ja, so schlimm nicht, aber ich mag sie sehr.
    Und nach Salzburg muss ich auch mal, unbedingt.
    Da war ich nämlich noch nie.
    Dir einen schönen Abend und Glückwunsch an die Gewinnering,
    lieben Gruß, Nicole

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Nicole,
      Salzburg ist auf jeden Fall ein Besuch wert. 1-2 Tagen reichen aus :)
      Liebe Grüße und danke für deine lieben Worte.
      Fanny

      Delete
  3. Liebe Fanny,
    oh ja,Mozartkugeln esse ich auch sehr gerne und die Torte schmeckt bestimmt auch himmlisch!
    Einen gemütlichen Montagabend wünscht dir
    Kristin
    Kristin

    ReplyDelete
  4. Hallo Fanny
    Oh lecker Mozartkugeln, ich liebe diese so sehr. Ob die bei mir bis in die Torte gelangen ist echt unsicher, glaube die nasche ich vorher. Aber die Tort sieht echt super Lecker aus.
    lIeber Gruss Heidi

    ReplyDelete
  5. uiiii, das sieht schon nach vielen süßen Kalorien aus, aber auch sooo lecker.....
    Mozartkugeln sind wirklich was Feines.
    Glückwunsch an deine Gewinnerin.

    Liebe Grüße
    Nicole

    ReplyDelete
  6. Liebe Fanny, lecker sieht die Torte aus und nach mächtig Kalorien, aber egal... so etwas feines muss man genießen und nicht viel rumjammen von wegen zu mächtig, oh je, oh je ;)...
    So hatte meine Freundin die Tage eine Schokokästorte gebacken, der Wahnsinn, hier waren wir nach einem Stück auch voll bis oben hin, sie war sowas von lecker.
    Deine Mozarttorte ist bestimmt noch einen Zacken besser, denn Mozartkugeln allein sind ja schon der Hit, besonders mag ich die, die zusätzlich noch eine Pistazienfüllung haben, irre gut. Ein Außendienstmitarbeiter aus Österreich brachte sie immer als kleines Geschenk mit in unsere Firma wenn er einmal im Jahr bei uns auf eine Hallo vorbei kam (manchmal gab es auch ein kleines Fläschen Kürbiskernöl :D), leider ist er nicht mehr dort beschäftigt und ich hatte lange keine Pistazien-Mozartkugeln... Ich gucke gleich mal ob ich sie online irgendwo finde.
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    ReplyDelete
  7. Hallo Fanny ,

    ich freue mich sehr das ich bei Dir gewonnen habe.
    Vielen Dank.
    E-Mail mit meine Adresse habe ich geschickt an E-Mail Adresse von Impressum.
    Ich hoffe das es ankommt.
    Die Torte sieht lecker aus und schmeckt sicher gut.
    Ich wünsche Dir schönen Dienstag :)

    Liebe Grüße Margareta (Stern44 )
    margareta.gebhardt@gmx.de

    ReplyDelete
  8. Die Torte sieht sehr verführerisch aus. Über die Kalorien denken wir wohl besser nicht nach ;-).
    Herzlichst Ulla

    ReplyDelete
  9. Yummy.....................
    Anna

    ReplyDelete
  10. Ich muss auch yummy sagen, liebe Fanny!
    Oh, Du verführst mich - oooooooohjeeeeeeee! ;-)
    Lecker, lecker - mhmm - Kalorien zählen verboten!! :-)
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    ReplyDelete

Vielen Dank für Eure lieben Worte.

Subscribe