Pflaumen Rührkuchen

Wednesday, November 18, 2015


Herbstzeit ist Pflaumenzeit.
Was gibt es da Schöneres, als einen Kuchen zu backen?


Dazu brauchen wir natürlich Pflaumen, welche klein geschnitten werden müssen. 

 Dann rührte ich alles nach diesem Rezept zusammen und schob es in den Backofen.
Ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen und lecker war es auch :).


Ein kleiner Kuchen der rucki zucki verputzt war.


Die Zeit tickt, bald beginnt die Weihnachtsbäckerei. 
Ich freue mich schon darauf. 


süße Grüße
Eure Fanny

You Might Also Like

7 comments

  1. Bei mir hat sie schon begonnen, die Weihnachtsbäckerei.
    Aber so ein Stück Pflaumenkuchen mit Sahne, herrlich. Da würde ich jetzt auch nicht nein sagen.
    Dir wünsche ich einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole
    Ist das Päckchen noch zu???

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Nicole,
      ohhh mit Sahne. Die hatte ich nicht dabei ;). Beim nächsten Mal.
      Paket ist noch zu, aber es ist wirklich hart.
      Sei mir lieb gegrüßt und danke für deinen Kommentar.
      Fanny

      Delete
  2. Liebe Fanny,
    sehr fein schaut dein Kuchen aus.
    Liebe Grüße von Tatjana

    ReplyDelete
  3. Liebe Fanny!
    Yummi der sieht sehr lecker aus.... und könnte ich mir jetzt gerade sehr gut zu meinem Kaffee vorstellen....grins.
    Dein Küchentimer ist aber auch nicht zu verachten, damit macht das Werkeln in der Küche doch doppelt soviel Vergnügen.
    Wünsche dir eine gute Zeit!
    ~Susanne~

    ReplyDelete
  4. Hallo Fanny,
    ich liebe diese kleine Kuchen und werde heute abend auch noch einen zaubern, denn morgen kommt Frühstücksbesuch und da ist so ein kleiner Kuchen als Nachtisch genau das Richtige.
    LG
    Manu

    ReplyDelete
  5. Liebe Fanny
    Sehr lecker schaut er aus, Dein Pflaumenkuchen.
    Gebacken wird bei uns jetzt auch wieder mehr.
    Ganz liebe Grüße
    Lina

    ReplyDelete

Vielen Dank für Eure lieben Worte.

Subscribe