Weihnachtsgeschenkidee Nr. 2 ♥ Tassenwärmer & Apfelkuchen

Sunday, November 09, 2014

Meine Lieben, 
die süße Mimi hat sich ganz doll über Eure Kommentare gefreut. Langsam wird es kalt und sie braucht dringend ein Jäckchen und einen Schal, dies muss nun erst einmal etwas warten...

Noch 45 Tage bis Weihnachten ...
Heute für Euch, Weihnachtsgeschenkidee Nr. 2 und Mimis Apfelkuchenrezept.

kuschelige Tassenwärmer

        Was Ihr benötigt :

               ♥ dicke Wolle (für Nadelstärke 9-10), z. B. von Drops - Andes
               ♥ Stricknadeln, Stärke 10
               ♥ Häkelnadel 
               ♥ Schere, Wollnadel
               ♥ Knopf
               ♥ Nadel & Faden, um den Knopf befestigen zu können.

          Strickanleitung 

                         Strickanleitung für einen normalen Kaffeepott (ca. 25 cm Umfang):
               ♥10 M anschlagen
               ♥ Vorderreihe: Randmasche, 2 M links, 4 M rechts, 2 M links, Randmasche
               ♥ Rückreihe: Randmasche, 2 M rechts, 4 M links, 2 M rechts, Randmasche
               ♥ Zopfmuster in jeder 4. Reihe: Randmasche, 2 M rechts, 2 M abheben (auf Hilfe) 
                  2 M links, von der Hilfe 2 M wieder aufnehmen auf Arbeitsnadel und beide links 
                  abstricken, 2 M rechts, Randmasche
               ♥ Bei ca. 22 cm in jeder Reihe 2 x 2 M zusammen stricken
               ♥ Am Ende sollten noch zwei M übrig bleiben, welche Ihr abketten könnt.
               ♥ Für die Schlaufe zum Verschließen mit dem Endfaden noch 8 Luftmaschen 
                   anschlagen. Als Schlaufe legen und am Strickstück (da wo auch die 
                   Luftmaschenkette beginnt) befestigen.
               ♥ Alle restlichen Fäden verstechen
               ♥ Knopf auf der Gegenseite von der Schlaufe annähen. Vorher noch mal an der 

                   Tasse Probe anziehen, damit Ihr den Knopf auch an die richtige Stelle annäht.
               ♥ Tee kochen, eingießen und Hände an die Tasse kuscheln. Fertig. 
Ich hoffe die Anleitung ist verständlich, ansonsten einfach nachfragen.
Das Muster habe ich mir selbst ausgedacht, da ich Zopfmuster sehr mag.
Dank der dicken Wolle ist es auch ganz schnell gestrickt. 
Verschenkt den Wärmer doch direkt mit einer schönen Tasse.
 Alternativ nutze ich die Vorderseiten von aussortierten Weihnachtskarten.
Damit sind diese auch sinnvoll recycelt und wunderbar für meinen nächsten Markttag am 1. Advent präsentiert.
 Zu einer Tasse Tee ein leckeres Stück Kuchen, was gibt es Schöneres?

Mimis Apfelkuchen

Für eine 17 cm Springform (klein). 
Diese Größe ist perfekt für 2 Personen geeignet

                                           

                                 Zutaten:

                                                                           ♥ 300 g Äpfel
                                                                           ♥ 40 g Butter
                                                                           ♥ 45 g Zucker
                                                                           ♥ 1 Vanillezucker
                                                                           ♥ 1 Prise Salz
                                                                           ♥ 2 Eier 
                                                                           ♥ 150 g Mehl
                                                                           ♥ 1 TL Backpulver 


So wirds gemacht :

Die Äpfel schälen und in schmale Spalten schneiden.
Alle Zutaten, ausgenommen der Äpfel, in einer großen Schüssel vermengen bis ein Teig entsteht. Die Springform ausfetten und anschließend den Teig hinein geben. Nun noch die Apfelspalten fächerförmig, dicht an dicht anordnen und etwas in den Teig drücken.

Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Umluft ca. 35 min backen.


Bis Bald & Liebe Grüße

Eure Fanny

You Might Also Like

13 comments

  1. Die Tassenwärmer sind ja herzig und dazu leckeren Apfelkuchen, perfekt

    Liebste Grüße zu dir :-)

    ReplyDelete
  2. Hallo liebe Fanny!
    Prima Strickmuster und die geniale Idee die Restwolle von meinen Loops endlich zu verarbeiten. Danke dir für den Tipp :-)
    Mache mich heute noch ans Werk!
    Aber auch der Apfelkuchen von der lieben Mimi ist prima und genau richtig für einen zwei Personen Haushalt.
    Ha, bei mir gibt's heute süßer Rehrücken...
    Wünsche dir einen schönen Sonntag
    ~ Susanne ~

    ReplyDelete
  3. Was für schöne Bilder. Die Tassenwärmer sind süß und die Wolle sieht sehr gemütlich aus.
    Und Apfelkuchen geht natürlich immer :-)
    Hab einen schönen Sonntag.
    Ganz liebe Grüße
    Birthe

    ReplyDelete
  4. DieTassenwärmer sind ja süß geworden! ❤️ ..... Und Apfelkuchen geht immer :)
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    ReplyDelete
  5. Die Tassenwärmer sind echt hübsch geworden und es ist toll, etwas kuscheliges in der Hand zu halten, während man warmen, lecker Tee schlürft. ;)
    LG, Martina

    ReplyDelete
  6. Die Tassenwärmer sind klasse und der Apfelkuchen sieht sooooo lecker aus.
    Apfelkuchen geht immer, hmmmm!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    ReplyDelete
  7. Die Tassenwärmer sind echt süß! :)

    ReplyDelete
  8. Liebe Fanny,
    die Tassenwärmer sehen sehr entzückend aus, auch so um die Karte rum verschenkt, eine hübsche Idee. Das Garn ist ja auch toll.
    Ja und der auch der Kuchen würde mir gefallen.
    Liebe Grüße von Tatjana

    ReplyDelete
  9. Liebe Fanny,
    die Idee mit den alten Postkarten ist super und ich versuche direkt sie mir zu merken :-)
    Danke auch für das Rezept. Ich habe noch Äpfel im Keller, welche nicht ewig haltbar sind. Da die Menge wirklich perfekt für zwei Personen (oder eine mit 'nem großen Hunger ☺) ist, will ich das Rezept auch mal ausprobieren.
    Hab noch eine schöne Woche
    LG Naddel

    ReplyDelete
  10. P.S.: Gibt es hier eigentlich irgendwo ein Foto von dir ohne Brille?
    Wenn ich auf deine Seite komme, denk ich jedes Mal, eine Freundin von mir schaut mich an :-DD

    ReplyDelete
  11. Liebe Fanny,
    Dein Apfelkuchen sieht ja so etwas von toll aus. Den kopiere ich mir gleich. :-)
    Dann brauche ich eigentlich nur noch so eine hübsche hohe Etagere, damit ich meinen Kuchen auch so toll präsentieren kann! :-)
    Danke auch für deine schöne Geschenkidee!
    Liebe Grüße
    ANi

    ReplyDelete
  12. Liebe Fanny,
    ganz lieben Dank für das tolle DIY und für das leckere Rezept.
    Hab' ich mir gleich rauskopiert und muss unbedingt einmal probiert werden.
    Habt eine schöne Woche und ganz liebe Grüsse
    Nicole

    ReplyDelete
  13. Liebe Fanny,
    so einen Tassenwärmer habe ich gerade erst verschenkt, mit Tasse und dem passenden Eierwärmer.
    Ich finde die Idee so schön für den Winter, wenn er denn mal kommt....
    Und der Apfelkuchen wird mal ausprobiert. Aber so eine kleine Springform habe ich gar nicht. Mal sehen, wo ich so eine herbekomme.
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    ReplyDelete

Vielen Dank für Eure lieben Worte.

Fanny♥s liebste bei Pinterest

Fanny♥s liebste bei Facebook

Fanny♥s liebste bei YouTube

Subscribe