Wir nähen Tilda

Thursday, April 10, 2014

Ich beteiligte mich das erste Mal bei der schönen Nähaktion, die Linchen ins Leben gerufen hat, denn ich wollte endlich mal wieder etwas für mich selbst nähen.

Wir nähen Tilda.


Schaut mal, wer noch alles mitgemacht hat und welche bezaubernden Werke entstanden sind.

Die Entscheidung, was ich von Tilda nähen sollte, fiel mir leicht, da bereits ein Materialset bei mir Zuhause lag. Davon hatte ich Euch in diesem Post berichtet. 


Die Deadline (heute) rückte immer näher und unter Druck lässt es sich ja am besten arbeiten (zu mindestens manchmal), daher nähte ich die Tildapuppe ganz tapfer erst am Sonntag. 

Das Maschinchen ratterte den ganzen Tag (unterbrochen von meiner 4-stündigen Gartenarbeitszeit). 


Erst das Schnittmuster aufgemalt, genäht,  ausgeschnippelt, Arme und Beine an den Körper genäht und dann war die Püppi erst mal nackig.   


So konnte Sie natürlich nicht bleiben, daher das Kleid noch gewerkelt, damit die junge Dame sich auch sehen lassen kann. Das Dekolleté war mir noch etwas nackig, deswegen durfte (wie immer) ein wenig Klimbim nicht fehlen und sie bekam noch diese süße Herzkette von mir gebastelt. 
Die Äuglein und das Rouge habe ich Montagabend aufgetragen und fertig.
Ta ta ... hier ist die Schönheit.





Ich bin mächtig stolz auf mein 1. Tildawerk und schau meine Püppi ständig ganz verliebt an. Sie hat es sich jetzt erst einmal auf meinem Schrankglück bequem gemacht, kann da oben in Ruhe werkeln und genießt einen tollen Überblick. 

♥♥♥

Vielen Dank für Eure lieben Kommentare zu meinem Schrankglück und den farblichen Vorschlägen. Erst einmal wird er so bleiben, denn nun ist er ja auch erst einmal eingeräumt. Allerdings in Weiß oder Mint kann ich es mir auch sehr gut vorstellen. Wäre mal ein größeres Projekt, wenn ich viel Zeit habe oder zum nächsten Umzug.... 

Bazi und Balu haben sich auch schon an das gute Stück gewöhnt.  
Balu war so frech und setzte sich auf die Anrichte.



Bazinga kriechte sogar für sein derzeitiges Lieblingsspielzeug (ein selbstgenähter Pilz, den er sich aus meiner Dekoration geklaut hat) darunter.  


Es war auf jede Fall nicht mein letztes Tildawerk.



You Might Also Like

13 comments

  1. Liebe Fanny,

    Ohhhh wie hübsch ist deine Tilda geworden! Da kannst du wirklich stolz sein, sie sieht einfach bezaubernd aus. Schön, hast du auch den Weg zu unserem Tilda-Nähen gefunden!

    Ich wünsche dir einen sonnigen Tag und leibe Grüsse auch an deinen Tilda:-)

    Rosamine

    ReplyDelete
  2. Liebe Fanny,

    sorry, dass ich hier nicht mehr so lange war. Zeitlich hat es mir nicht immer gereicht zu kommentieren, daher hab ich oft nur gelesen.
    Dabei hab ich gesehen, was Du alles gezaubert hast - sogar aus Bügelperlen.
    Super. Und wunderschön ist auch Deine bezaubernde Tildadame geworden.
    Sie ist Dir sehr gut gelungen und ich finde diese Aktion sehr toll. Sie hat ein tolles Stoffkleidchen an und die Idee mit der Kette ist richtig lieb.
    Leider bin ich noch nicht so fit im nähen, daher bestaune ich gern Eure Werke.

    Ich wünsche Euch Beiden noch einen schönen Donnerstag und viele Komplimente werden Euch Zwei gewiss sein.

    Es grüßt lieb

    Deine Bluemchenmama

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Bluemchenmama,
      Ist dir aufgefallen, dass ich dafür eine von den Herzperlen genommen habe, die die mir in dein Tauschpaket mit gegeben hast. Vielen Dank dafür. LG Fanny

      Delete
  3. Liebe Fanny,
    wie süß ist die denn geworden, so elegant sitzt sie da.
    Ein tolles Stück hast Du da genäht, Respekt.
    Besonders die Garnrolle im Haar gefällt mir.
    Es haben so viele so schöne Dinge genäht, das hat Spaß gemacht.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    ReplyDelete
  4. Liebe Fanny
    Deine erste Tildapuppe ist wunderschön geworden...die Idee mit der Herzenkette find ich klasse....
    Liebe Grüsse Monika

    ReplyDelete
  5. Liebe Fanny,
    deine Tilda ist wunderbar geworden... und wie sie so schön "sittsam" dasitzt...Herrlich.
    Hab viel Spaß mit ihr. Du kannst zu Recht stolz auf Dich sein!
    Lg, Tanja

    ReplyDelete
  6. Liebe Fanny,
    da sage ich doch mal Hut ab! Du kannst wirklich mehr als Stolz sein.
    Ich finde sie traumhaft schön.
    Liebe Grüße
    Bettina

    ReplyDelete
  7. Uiii Fanny...die ist ja Hammer geworden...so perfekt...ganz wundervoll!!!

    Deine Mietzen...süß...!!!

    Allerliebste Grüße
    Jutta


    ReplyDelete
  8. Wow total schön! Deine Tilda gefällt mir soo gut. Ich glaube die möchte ich auch haben... :)
    Liebe Grüße aus der Tildarunde
    Lisa

    ReplyDelete
  9. Liebe Fanny,
    oh fein, fein...
    die ist aber auch ganz wundervoll geworden. Dein erstes Tildawerk ??? Respekt!
    Sieht sehr, sehr schön aus.....
    Lieben Gruß von
    Claudia

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Claudia,
      Ja das ist wirklich mein erstes Tildawerk. Fanny muss sich natürlich gleich was großes raus suchen ;).
      Lg

      Delete
  10. Liebe Fanny,
    da hast du aber eine feine Nähdame geschaffen. Die leistet dir doch bestimmt in Zukunft an der Nähmaschine Gesellschaft, oder?
    Liebe Grüße
    Cordula

    ReplyDelete
  11. Liebe Fanny,
    Du kannst wirklich stolz sein, die Dame ist Dir sooo gut gelungen!! Wow, Sonntag angefangen, da wäre ich glaub schon leicht nervös geworden, aber so ein Sonntag, da kann man schon gut was schaffen! :)
    Schön, dass Du mitgemacht hast!!
    Hab ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    ReplyDelete

Vielen Dank für Eure lieben Worte.

Fanny♥s liebste bei Pinterest

Fanny♥s liebste bei Facebook

Fanny♥s liebste bei YouTube

Subscribe